Christof Jaussi – ein Schlagzeuger wird Sänger

Der Berner Schlagzeuger Christof Jaussi trommelte unter anderen schon für Trummer, Wurzel 5, Linah Rocio, Secondo und Baze, tritt nun jedoch vom Hinter- in den Vordergrund. Mit «Wicked Ways» stellt er unter den Namen «Five Blue» sein zweites Solo-Album vor.

Christof Jaussi muss sich nicht hinter dem Schlagzeug verstecken.
Bildlegende: Christof Jaussi muss sich nicht hinter dem Schlagzeug verstecken. fiveblue.com

Das 2008 veröffentlichte Debut «Moon», nur mit Klavier und Gesang eingespielt, zeigte ihn noch als klassischen Singer/Songwriter. Das neue Album ist laut Eigendefinition ein «melodisches Rockalbum» mit einer kompletten Band, darunter der ehemalige Schmetterband-Gitarrist Martin Diem. Der Schlagzeuger wurde nicht nur zum Sänger, sondern auch gleich noch zum Bandleader. Und überzeugt auch als Frontmann.

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Christoph Alispach