Interview mit den Black Barons

Die Zürcher Black Barons machen authentischen Country und Rockabilly. Das Début «Rolling Skies» klingt wie wenn Johnny Cash und Carl Perkins noch am Leben wären.

The Black Barons auf ihrem Album-Cover.
Bildlegende: The Black Barons auf ihrem Album-Cover. PD

Erstaunlich, dass so junge Leute so alte Musik machen. Die Black Barons kommen jedoch keineswegs verstaubt daher, sind keine mühsame Oldies-Band. Sie sind frisch, voller Elan und ihre sechs eigenen Songs müssen sich vor den sechs Coverversionen nicht verstecken.

Gespielte Musik

Moderation: Christina Lang, Redaktion: Christoph Alispach