Bernhard Russi gegen Franz Klammer

Das epischste aller epischen Ski-Duelle: Bernhard Russi gegen Franz Klammer

Bernhard Russi, der pfeilschnelle Ski-Ästhet, gegen Franz Klammer, den unbremsbaren Ski-Akrobaten: Das ist das grosse österreichisch-schweizerische Ski-Duell in den 70er-Jahren. Anfangs der 70er dominiert Bernhard Russi die Rennen und gewinnt 1972 folgerichtig Olympiagold in Sapporo. Doch dann schlägt die Stunde von Franz Klammer: Der Seriensieger dominiert die Abfahrts-Disziplin fast nach Belieben und treibt die Schweizer Ski-Fans beinahe zur Verzweiflung. Dann stehen die olympischen Spiele 1976 vor der Türe – und plötzlich ist Russi wieder top. Es kommt zum „Showdown der Giganten“, dem in Österreich, der Schweiz und dem Rest der skibegeisterten Welt Millionen entgegen fiebern. Wie die beiden heutigen Ski-Legenden diese Zeit erlebt haben, erzählen sie uns heute bei «Champiuns».

Ski-Legenden, vom Wintersport begeisterte prominente Gäste, Musik, Unterhaltung und die emotionalsten Höhepunkte der alpinen Ski WM in St. Moritz: Das ist «Champiuns», die tägliche Talkshow von SRF, rund um den Schweizer Sportanlass des Jahres. Moderatorin Steffi Buchli begrüsst während der Ski WM 2017 jeden Abend in St. Moritz spannende Talkgäste zu einem sportlich-unterhaltsamen Stammtisch – mit musikalischer Begleitung, Studio-Aktionen und kurzen Zusammenfassungen des Renntages. Der besondere Clou: Die Sendung wird in einem richtigen Iglu aus Schnee und Eis produziert!