Heute im Iglu - Anita Wachter und Nik Hartmann

Anita Wachter, österreichische Ski-Legende, und Nik Hartmann, Wanderer und Rappenzähler der Nation

16 Jahre lang fährt Anita Wachter im Ski-Weltcup mit – meistens mit grossem Erfolg. Was in ihrem Palmares fehlt, ist ein Weltmeistertitel. Da kommt die Heim-WM 2001 in St. Anton gerade recht, Anita Wachter hängt eine letzte Saison an, um das grosse Ziel doch noch zu erreichen. Es ist ihre achte (!) Weltmeisterschaft, der Riesenslalom vor Heimpublikum ihr letzter Auftritt an einem Grossanlass. Die Österreicherin ist im oberen Streckenteil gut unterwegs, doch dann rutscht sie weg und scheidet aus.

Was für ein Drama! Da schmilzt auch das Herz der eingefleischten Schweizer Skifans. Anita Wachter bleibt trotzdem als eine der ganz Grossen im Skizirkus in Erinnerung: Olympiasiegerin, zwei weitere Olympia-Medaillen, fünf WM-Medaillen und ein Sieg im Gesamtweltcup.

Mit ihr zu Gast bei «Champiuns»: Nik Hartmann, Moderator von «SRF bi de Lüt», «Jeder Rappen zählt» und bei Radio SRF 3. Der Zuger ist der bekannteste Wanderer der Nation und der beliebteste Rappenzähler der Schweiz!