Zu Gast im Iglu: Marie-Theres Nadig und Beat Schlatter

Marie-Theres Nadig, Beat Schlatter – und das ewige Duell Nadig gegen Pröll

Mit gerade einmal 17 Jahren wird Marie-Theres «Maite» Nadig 1972 in Sapporo Doppel-Olympiasiegerin und schlägt dabei die hoch favorisierte Österreicherin Annemarie Moser-Pröll, die nur Silber gewinnt. Maite Nadig ist heute unser Gast bei «Champiuns». Gemeinsam mit Schauspieler und Komiker Beat Schlatter – er ist seit seiner Kindheit ein grosser Nadig-Fan – schwelgen wir in nostalgischen Ski-Erinnerungen. Und natürlich haben wir auch bei Annemarie Moser-Pröll nachgefragt, welche Erinnerungen sie an ihre damalige Konkurrentin hat. So viel sei schon verraten: Es ist alles ganz anders, als Sie es vermutlich erwarten!

Ausserdem ist unser «Champiuns»-Reporter Charles Nguela zum ersten Mal im Einsatz. Dummerweise hat ihm unser Chef nicht mitgeteilt, dass es nützlich ist, als WM-Reporter auch ein bisschen Skifahren zu können. Charles ist deshalb auf Hilfe angewiesen – und findet sie bei niemand geringerem als Vreni Schneider!

Ski-Legenden, vom Wintersport begeisterte prominente Gäste, Musik, Unterhaltung und die emotionalsten Höhepunkte der alpinen Ski WM in St. Moritz: Das ist «Champiuns», die tägliche Talkshow von SRF, rund um den Schweizer Sportanlass des Jahres. Moderatorin Steffi Buchli begrüsst während der Ski WM 2017 jeden Abend in St. Moritz spannende Talkgäste zu einem sportlich-unterhaltsamen Stammtisch – mit musikalischer Begleitung, Studio-Aktionen und kurzen Zusammenfassungen des Renntages. Der besondere Clou: Die Sendung wird in einem richtigen Iglu aus Schnee und Eis produziert!

Beiträge

  • Portrait Beat Schlatter

    Beat Schlatter: Schauspieler, Comedian, Drehbuchautor und ein riesiger Sport-Fan

  • Portrait Marie-Theres Nadig

    Mit ihrem überraschender Doppel-Olympiasieg 1972 in Sapporo wurde die 17jährige zum Ski-Liebling der Nation. Ihre trockenen Interviewantworten von damals („Wie war der Schnee?“ – „Weiss!“) sind mittlerweile legendär.

  • Grussbotschaft Annemarie Moser-Pröll

    Von Champion zu Champiun: Die österreichische Skilegende Annemarie Moser-Pröll grüsst Marie-Theres Nadig

  • Champiuns-Reporter Charles Nguela

    Erster Einsatz für «Champiuns»-Reporter Charles Nguela. Dummerweise hat ihm unser Chef nicht mitgeteilt, dass es nützlich ist, als WM-Reporter auch ein bisschen Skifahren zu können. Charles ist deshalb auf Hilfe angewiesen – und findet sie bei niemand geringerem als Vreni Schneider!

  • Rumantsch per Unterländers

    So begrüsst man sich im Engadin