DJ-Mix von Baumon

Simon Baumann ist wohl der beschäftigtste Mann der Schweizer Musikszene. Nebst seinen elektronischen Projekten Baumon und Mercury betätigt er sich nämlich auch als Drummer von Musikern wie Baze oder Stephan Eicher. Und ganz nebenbei legt er auch noch auf. Zum Beispiel diese Woche bei CH Beats.

Tracklist DJ Mix Baumon


Solaris / Efdemin
There Was A Time (Baumon & Lanzelot Edit) / Nat King Cole
No Hope (Cats N Dogz Remix) / Mercury
Ripple / Ben Mono
Snerata / Willie Graff and Tuccillo
Forever more (Hazed Remix) / Andrew Butler, Shaun J.Wright and Ha-Ze Factory
Savane (Baumon Remix) / Ali Farka Toure
Disco Rout / Deetron
Nana / Acid Pauli
Pop Culture / Kink
True Romance (Roberto Remix)
Solaris / Efdemin
Disziplin (Baumon Edit) / Zgglr (Unreleased)

Gespielte Musik

Autor/in: Rosanna Grüter, Moderation: Grüter & Bürgin