Von Eitelkeiten und Unsicherheiten

«Vanita» heisst auf Italienisch soviel wie «Eitelkeit». Eigentlich seltsam, hat sich Vanessa Spolidoro - DJ und Produzentin aus Zürich - ausgerechnet diesen Namen als Alias ausgesucht. Sie ist nämlich alles andere als eitel.

Im Gegenteil! Vanita ist eigentlich sogar viel zu Bescheiden, finden wir. Mit ihren Produktionen ist sie beispielsweise immer unzufrieden, ganz egal, ob das Publikum ekstatisch darauf reagiert oder sie beim Berliner Qualitätslabel Kater Mukke veröffentlicht werden. "Ich weiss einfach selber immer sehr genau, was ich noch hätte besser machen können", sagt sie,

Folgerichtig sitzt Vanita auf Duzenden von Tracks, die nie irgendwo gspielt oder veröffentlicht wurden.

Und weil wir das ziemlich schade finden, hören wir uns heute mit Vanita durch ihre ältesten und neusten Produktionen, und räumen für sie ausserdem unsere DJ Decks frei.

Track IDs Vanita (21 - 22 Uhr)

Salomeya Madd
Phezulu Blanka Mazimela
Rou Vanita
Konvex & The Shadow Sources (Frankey & Sandrino Remix)
Take It Dam Dolla
Shadows Jobe
Apache Pete Oak
Tensions Vanita

tba

Gespielte Musik

Autor/in: Rosanna Grüter, Moderation: Grüter&Bürgin, Redaktion: Grüter&Bürgin