Tot und warm

Staffel 1, Folge 13

Video «Chicago Fire - Tot und warm» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Kurz nachdem Severide seinem Team von seinen Zukunftsplänen erzählt hat, kommen ihm Zweifel. Chief Boden versucht währenddessen, den Knaben Ernie zu retten, der sich voller Verzweiflung an ihn wendet. Und Casey sagt für seine Mutter bei der Anhörung aus.

Renée erzählt Severide von einer neuen Operationsmethode für seine Schulter. Er beschliesst trotz allem seine Pläne durchzuziehen, mit ihr nach Madrid zu gehen. Als er seinen Beschluss dem Team verkündet, ist Shay mehr als eingeschnappt. Doch bevor Severide alle Brücken hinter sich abbrechen kann, muss er noch jemanden treffen. Shay wendet sich derweil wieder ihrer Ex Clarice zu, die sich hochschwanger von ihrem Mann getrennt hat.

Casey muss zur Anhörung seiner Mutter vor der Bewährungskommission. Dawson, die immer noch nicht voll zu ihrer Beziehung zu Mills steht, bietet ihm an, ihn dorthin zu begleiten.

Währenddessen versucht Chief Boden alles, um den Jungen Ernie zu retten, der sich mit einem Hilferuf an ihn wendet. Als ein Brand in einem Eisenwarenladen ausbricht, wird Bodens schrecklicher Verdacht bestätigt.