Eine schwere Last

Staffel 2, Folge 19

Video «Eine schwere Last» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Das Team der 51 ist zutiefst betroffen über den Selbstmord von Jones. Dawson, die von der Toten eine letzte Nachricht bekommen hat, ist überzeugt, dass Jones' Vater Schuld am Tod seiner Tochter trägt. Severide versucht derweil Bloom, der aus dem Entzug abgehauen ist, zu helfen.

Jeder auf der Feuerwache 51 versucht den Selbstmord von Jones auf seine Art zu verarbeiten. Vor allem Mills ist aufgewühlt und gerät mit Hermann aneinander. Dawson erhält eine Nachricht, die Jones vor ihrem Tod an sie geschrieben hat. Doch beantwortet diese nicht ihre Fragen. Ihre Wut auf Jones' Vater, dem sie die Schuld an deren Tod zuschreibt, ist noch immer gross. Als sie Chief Jones die Sachen der Toten vorbeibringt, kommt es zur Aussprache. Gleichzeitig versucht Dawson, sich auf die Feuerwehrprüfung vorzubereiten. Chief Boden macht ihr klar, dass sie wegen ihrer Beziehung mit Casey die Stelle von Jones nicht übernehmen kann.

Derweil hilft Shay Casey beim Aussuchen des Verlobungsrings. Und Chief Boden nimmt wieder Kontakt zu Donna auf.

Bloom ist aus der Entzugsanstalt ausgebüxt. Severide kennt jetzt seine Geschichte und will ihn weiter unterstützen und damit verhindern, dass dieser endet wie Jones.