Fehlalarm

Staffel 2, Folge 4

Video «Fehlalarm» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Ein harter Einsatz traumatisiert Dawson und Shay und gefährdet ihre Freundschaft. Derweil versucht Jay alles, um Dawson wiederzusehen. Und Severide wird bei einem gefährlichen Einsatz in einem verlassenen Gebäude mit dem Brandstifter konfrontiert.

Ein Patient von Dawson und Shay nimmt sich vor ihren Augen das Leben. Beide haben Schwierigkeiten, mit dem traumatischen Erlebnis umzugehen, und machen sich gegenseitig Vorwürfe.

Jay lässt nicht locker: Er will Dawson beweisen, dass er es ernst gemeint hat. Doch sie will nichts mehr von ihm wissen. Schliesslich schaltet Hermann ihren Bruder ein, den Polizisten, um Jay abzuwimmeln. Dabei kommt Erstaunliches ans Licht.

Chief Boden beklagt sich bei seinem Vorgesetzten über Gail McLeods Vorgehensweise. Damit gerät er noch mehr zwischen die Fronten. Benny Severide versucht zu intervenieren. Isabella organisiert derweil beim Gewerkschaftstreffen einen Apero für Mouch. Als Hadley auftaucht und ihm vor allen Vorwürfe macht, kommt es beinahe zu Handgreiflichkeiten. Severide beginnt dem vermeintlichen Brandstifter nachzuspionieren. In einem Gebäude voller Brandsätze entdeckt er den Täter.