Bedingungslos

Staffel 3, Folge 18

Video «Bedingungslos» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Nachdem er ein Kind bei einem Wohnungsbrand knapp aus den Flammen retten konnte, ist Hermann entsetzt, als er erfährt, wer das Unglück verursachte. Er setzt alles daran, den Schuldigen zu bestrafen. Zwischen Cruz und Brett kommt es zu einer überraschenden Aussprache. Severide trifft April wieder.

Die Feuerwehrleute der Wache 51 löschen einen Wohnungsbrand und retten ein Kleinkind aus den Flammen. Bei der Untersuchung der Brandursache richtet sich der Verdacht gegen den Vater des Kindes. Herrmann findet heraus, dass es sich bei dem Mann um einen Crack-Junkie handelt, der sein Kind schwer vernachlässigt hat.

Während Mills weiterhin um einen Platz in der Einheit kämpft, verschlechtert sich das Verhältnis zwischen Brett und Cruz zunehmend. Bei einem gemeinsamen Abendessen kommt es zu einer Aussprache, die von beiden so nicht erwartet wurde. Mills' Schwester hat derweil eine Überraschung für ihren Bruder bereit.

Severide nimmt erneut Kontakt auf zu seiner Schulfreundin April Sexton. Diese verhält sich zurückhaltend, denn in ihrer gemeinsamen Vergangenheit ist so einiges schiefgelaufen.