Wunschkind

Staffel 4, Folge 21

Video «Wunschkind» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Nachdem sie einen Knaben aus einer brennenden Wohnung gerettet hat, schafft es Dawson nicht, den Kleinen zu vergessen. Casey gelingt es dank seinem politischen Einfluss, neues Equipment für das Team zu beschaffen. Und Otis muss nach dem Untersuch im Spital einsehen, dass er sein Leben ändern muss.

Dawson rettet einen kleinen Jungen aus einer brennenden Wohnung. Als sich herausstellt, dass er ein Pflegekind ist, hat sie eine Idee, die jedoch bei Casey nicht wirklich gut ankommt. Sie beschliesst, auch ohne seine Unterstützung, für den Kleinen da zu sein.

Als Severide bei dem Versuch, neue Schutzmasken für das Team zu besorgen, an seine Grenzen stösst, bittet er Casey, seinen politischen Einfluss geltend zu machen und ein paar Fäden zu ziehen.

Cruz und Brett greifen zu einem Trick, um Otis dazu zu bringen, sein Blut untersuchen zu lassen. Wie sich beim Untersuch herausstellt, hat er in der Tat ein schwer wiegendes Leiden, das sein Leben von einem Tag auf den anderen umkrempelt. Währenddessen endet Kidds grossartige Idee für das Molly’s in einem Desaster.