BR Sommaruga zur Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative

«Inländervorrang light» heisst das Zauberwort zur EU-kompatiblen Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative. Um die bilateralen Verträge nicht zu gefährden, soll auf Ausländerkontingente und -höchstzahlen verzichtet werden.

Doch was bringt dieser Inländervorrang konkret? Und ist diese Umsetzung überhaupt mit der Verfassung zu vereinbaren? Bundesrätin Simonetta Sommaruga und Parlamentarier der vier grössten Parteien im Gespräch. Die Umsetzung der Einwanderungsinitiative kommt in die konkrete Phase. Nach der Debatte im Nationalrat stellt sich Bundesrätin Simonetta Sommaruga den Fragen. «Classe Politique»: Die Sendung zur Session - live aus dem Medienzentrum in Bern. Moderation: Gion-Duri Vincenz.