Ungleiche Schweiz

Der Streit um den Finanzausgleich unter den Kantonen wird immer schärfer. Auch wenn die einen immer reicher werden und die andern kaum auf einen grünen Zweig kommen, möchten die Reichen weniger bezahlen. Bröckelt der Zusammenhalt und die Solidarität im Land?

Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf will den Finanzausgleich zusammenkürzen. Die im Gesetz vorgesehene Teilausgleich sei längst erreicht, sagt sie. Das sehen die Empfänger der Gelder natürlich nicht so. Arm und reich prallten jetzt auch im eidgenössischen Parlament aufeinander. Dazu: Schon wieder ein Steuergeschenk für die Unternehmer? Die Unternehmenssteuerreform III reisst ein Loch von 1,3 Milliarden Franken in die Bundeskasse.

In Classe Politique diskutiert Finanzministerin Widmer-Schlumpf mit Finanz- und Steuerpolitiker/Innen aus dem Parlament.