Lebenshilfe aus dem Übersinnlichen

Dem Übersinnlichen wird auch in der aufgeklärten Welt eine grosse Strahlkraft nachgesagt. Einbildung oder Realität? Wer lässt sich von diesen Energien beflügeln? Darf von ihnen Lebenshilfe und Heilwirkung erwartet werden? Karin Frei sucht im Gespräch mit Experten nach Antworten.

Auch in der modernen, aufgeklärten Gesellschaft, die oft einseitig auf den Verstand setzt, fasziniert das Übersinnliche viele Menschen. Und nicht wenige versuchen es im Sinne einer Lebenshilfe zu nutzen. Wann und wie funktioniert diese Art Hilfe? Wie soll und kann unsere Gesellschaft mit solchen Kräften und dem Heil, das dabei oft versprochen wird, umgehen? Karin Frei geht im «Club» den spannenden Fragen nach.

Gesprächsgäste

  • Jakob Bösch, Psychiater
  • Roland Inauen, Kurator Museum Appenzell, Volkskundler
  • Margrit Meier, Präsidentin der Schweizerischen Vereinigung für Parapsychologie
  • Nadine Reuter, Medium
  • Heinz Rüegger, Theologe

Bericht und Videoausschnitte

Bericht über die Sendung mit Videoausschnitten bei «Tagesschau online»