«Literaturclub» anstelle des «Club»

Houellebecq und andere Klassiker: Der Literaturclub im Februar

Nicola Steiner, Philipp Tingler, Laura de Weck und – als Gast – der Literaturkritiker Andreas Isenschmid sprechen über «Serotonin» von Michel Houellebecq, «Die einzige Geschichte» von Julian Barnes, «Ich weiss, warum der gefangene Vogel singt» von Maya Angelou und «Effi Briest» von Theodor Fontane.