Ein Tag und ein halber

Folge 3

Im Angels Memorial Hospital herrscht seit 36 Stunden «Code Black». Mario bringt Angus dazu, eine überflüssige Operation vorzunehmen. Leanne wird mit ihrer eigenen tragischen Geschichte konfrontiert. Und Christa verweigert einem Patienten die Behandlung.

Seit 36 Stunden herrscht «Code Black» im Angels Memorial Hospital. Inmitten des Chaos und der Erschöpfung muss sich Leanne mit einer verzweifelten Mutter zweier Söhne auseinandersetzen, die in einen furchtbaren Autounfall verwickelt waren. Dabei wird sie mit ihrer eigenen Geschichte konfrontiert: Auch Leannes Mann und ihre beiden Kinder kamen vor Jahren bei einem Autounfall ums Leben.

Christa weigert sich derweil, einen ihrer Patienten - einen Gefängnisinsassen - zu behandeln, als dieser ihr von der Lust am Töten vorschwärmt. Mario setzt Angus unter Druck, einem Patienten den Brustkorb zu öffnen, doch im Nachhinein stellt sich das als völlig unnötig heraus. Als die Operation schiefläuft und Leanne die beiden zur Rede stellt, schiebt er ihm die Schuld zu.