Mamas Haus

Folge 10

Video «Mamas Haus» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Nachdem Jesse einen Herzanfall erlitten hat, bangt Leanne um ihren besten Mitarbeiter und ihren besten Freund. Derweil wächst Mario über sich hinaus, als ihm ein Patient das Versprechen abnimmt, nach seinem Sohn zu schauen.

Ausserhalb der Notaufnahme ereignet sich Dramatisches. Eine Ambulanz bringt einen Patienten, der ausser sich geraten ist und die beiden Sanitäter verletzt hat. Beim Aussteigen greift er auch Jesse an. Dieser lässt sich nichts anmerken, doch nur kurz darauf bricht er zusammen. Leanne bangt um den Leben ihres besten Freundes.

Doch der Spitalalltag geht weiter. Ein Teenager kommt mit Herzproblemen ins Krankenhaus. Ihre Mutter ist fest davon überzeugt, dass diese Probleme nichts mit Drogen zu tun haben. Die Untersuchungen zeigen, dass sie Recht hat. Aber die Mutter ist am Zustand ihrer Tochter nicht unschuldig.

Und es geschieht ein U-Bahn-Unfall. Einer der Verletzten erzählt Mario von seinem kleinen Sohn mit Downsyndrom, der an der Bushaltestelle auf ihn wartet. Mario verspricht, dafür zu sorgen, dass der Junge abgeholt wird. Dieses Versprechen will er um alles in der Welt halten – und riskiert dafür sogar seinen Job.