Schwarze Nacht

Folge 11

Video «Schwarze Nacht» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Die Ärzte werden vor eine riesige Herausforderung gestellt, als sie zu einer Massenkarambolage auf einer Autobahn gerufen werden. Die Verletzten werden kategorisiert, Menschen mit geringen Überlebenschancen müssen links liegen gelassen werden. Das fällt ausgerechnet der erfahrenen Leanne schwer.

Auf dem Pasadena Freeway gibt es eine Massenkarambolage. Leanne und ihr Team müssen vor Ort helfen und dabei radikal Prioritäten setzen: Wenn ein Patient ein praktisch hoffnungsloser Fall ist, steht er auf der Prioritätenliste zuunterst und muss links liegengelassen werden. Für die neuen Ärzte ist diese Kategorisierung emotional eine Riesenherausforderung. Leanne, die ihr Team dazu anhält, radikal zu sein, kann es selbst nicht sein, als sie auf einen Jungen trifft, dessen Mutter schwer verletzt ist.

Während Mario und Angus versuchen einen Mann zu befreien, der in Beton eingegossen wurde, findet Christa eine verletzte Familie, die von der Fahrbahn einen Hang hinunter gestürzt ist. Auf dem Weg zu ihnen verletzt sich Christa auch und kann nur mit Hilfe eines Mädchens Nothilfe leisten.