Fünf Köche: Ein Werk und viele Komponisten

Franz Liszt, Alexander Borodin, Nikolai rimsky-Korsakov, Anatol Lyadov und César Cui: Paraphrasen für Klavier zu 3 Händen

(Marco Rapett, Daniele De Santis und Giampaolo Nuti, Klavier)