Der Tod und das Mädchen mit Patricia Kopatchinskaja

Franz Schubert
Streichquartett d-Moll D 810 «Der Tod und das Mädchen»
Bearbeitung für Streichorchester
Saint Paul Chamber Orchestra
Ltg: Patricia Kopatchinskaja

Franz Schubert
Klaviersonate A-Dur D 664
See Siang Wong, Klavier

Musik nach 15 Uhr:

Andrea Falconieri
Drei Tanzstücke
La Primavera

Matthias Georg Monn
Sinfonie G-Dur
Capella Agostino Steffani
Ltg: Lajos Rovátkay

Domenico Scarlatti
Sonate h-Moll K 27
Angela Hewitt, Klavier

Antonio Vivaldi
Violinkonzert D-Dur RV 230
Nicole Trotier, Violine
Les Violons du Roy
Ltg: Bernard Labadie

Louis Spohr
Oktett E-Dur op. 32
4. Finale (Allegretto)
The Gaudier Ensemble

Nikolai Rimsky-Korsakov
Im Frühling. 4 Lieder für Singstimme und Klavier op. 43
2. Ne veter, veya s visoti = Nicht der Wind, von der Höhe wehend
Bearbeitung für Singstimme und Orchester
Anna Netrebko, Sopran
Tschechische Philharmonie
Ltg: Emmanuel Villaume

Peter Tschaikowsky
Valse-Scherzo für Violine und Orchester C-Dur op. 34
Julia Fischer, Violine
Russisches Nationalorchester
Ltg: Yakov Kreizberg

Johannes Brahms
Serenade Nr. 1 D-Dur op. 11
1. Allegro molto
Gewandhausorchester Leipzig
Ltg: Riccardo Chailly

Redaktion: Michael Schwendimann