Die «Klassische Sinfonie» von Prokofiev

Symbol auf Orange
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Sergey Prokofiev: Sinfonie Nr. 1 D-Dur op. 25
Giraud Ensemble Chamber Orchestra
Ltg: Sergey Simakov

Max Reger: Eine romantische Suite op. 125
Bearbeitung für Flöte, Klarinette, Horn, Fagott, 2 Violinen, Viola, Violoncello, Kontrabass,
Linos-Ensemble

Johannes Brahms: Ungarische Tänze für Klavier zu vier Händen
Neun Tänze
Fassung für Orchester
Budapester Festival Orchester
Ltg: Ivan Fischer

Musik 15 - 16 Uhr

Johann Sebastian Bach: Triosonate e-Moll BWV 528
2. Andante
Bearbeitung für Klarinette, Englischhorn und Fagott
Trio Lézard

Joseph Haydn: Die Jahreszeiten. Oratorium
Der Frühling: Komm holder Lenz. Chor
RIAS-Kammerchor
Freiburger Barockorchester
Ltg: René Jacobs

Antonio Vivaldi: Violinkonzert E-Dur «Der Frühling» aus «Die vier Jahreszeiten»
Bearbeitung für 5 Marimbaphone
Tokyo Marimba Band
Ltg: Makoto Aruga

Jean-Philippe Rameau: Les Indes galantes. Ballett-Oper
Chaconne
Les Musiciens du Louvre
Ltg: Marc Minkowski

Felix Mendelssohn: Sinfonie Nr. 4 A-Dur op. 90 «Italienische»
1. Allegro vivace
Wiener Philharmoniker
Ltg: John Eliot Gardiner

Niels Wilhelm Gade: Fantasiestücke op. 43
1. Andantino con moto
Dimitri Ashkenazy, Klarinette
Vladimir Ashkenazy, Klavier

Max Bruch: Romanze für Viola und Orchester F-Dur op. 85
Janine Jansen, Bratsche
Gewandhausorchester Leipzig
Ltg: Riccardo Chailly

Ottorino Respighi: 6 Pezzi per bambini für Klavier zu 4 Händen
2. Canto di caccia siciliano (Allegro)
1. Romanza
4. Natale, natale! (Allegro vivace)
6. Piccoli Highlanders
Yaara Tal, Klavier
Andreas Groethuysen, Klavier

Redaktion: Elisabeth Baureithel