Französische Sinfonik, neu entdeckt

Henri-Joseph Rigel: Sinfonie d-Moll op. 21/2 Leopold Hofmann: Flötenkonzert D-Dur Napoléon-Henri Reber: Sinfonie Nr. 4 G-Dur op. 33

(Alexis Kossenko, Flöte, Le Cercle de l'Harmonie, Ltg: Jérémie Rhorer)