Goldgräber am Klavier: der englische Pianist Martin Roscoe

Johann Sebastian Bach: Präludium und Fuge e-Moll BWV 548 (Arr. Samuil Feinberg) Carl Nielsen: Thema und Variationen op. 40 Ernö Dohnányi: 4 Rhapsodien op. 11

(Martin Roscoe, Klavier)