Grosse Kammermusik: Das Oktett in F-Dur von Franz Schubert

Symbol auf Orange
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Franz Schubert: Oktett F-Dur D 803
Anima Eterna

Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert-Rondo D-Dur KV 382
Jos van Immerseel, Klavier
Anima Eterna

Musik nach 15 Uhr:

Johann Sebastian Bach: Widerstehe doch der Sünde. Kantate BWV 54
1. Widerstehe doch der Sünde. Arie
Bearbeitung als Konzertsatz für Englischhorn und Orchester
Albrecht Mayer, Englischhorn
The English Concert
Ltg: Albrecht Mayer

Giovanni Legrenzi: La divisione del mondo. Oper
Lumi, potete piangere. Arie (Venere), III
Nuria Rial, Sopran
Philippe Jaroussky, Countertenor
Ensemble L'Arpeggiata
Ltg: Christina Pluhar

Henry Purcell: Abdelazer or The moore's revenge. Suite aus der Schauspielmusik
2. Rondo (Allegro maestoso)
Bearbeitung für Blechbläserensemble
Berliner Philharmoniker / Blechbläserensemble

Carl Philipp Emanuel Bach: Sinfonie Es-Dur Wq 179
Les Violons du Roy
Ltg: Bernard Labadie

Frédéric Chopin: Klaviertrio g-Moll op. 8
4. Allegretto
Abegg Trio

Cécile Chaminade: Concertino für Flöte und Orchester op. 107
Magali Mosnier, Flöte
Münchner Rundfunkorchester
Ltg: Marco Armiliato

Franz Schubert: 4 Impromptus op. 90 D 899
4. As-Dur (Allegretto)
Teo Gheorghiu, Klavier

Edvard Grieg: Sinfonische Tänze op. 64
1. Allegro moderato e marcato
Estnisches Staatliches Sinfonieorchester
Ltg: Paavo Järvi

Redaktion: Michael Schwendimann, Elisabeth Baureithel