Quatre Saisons. Gabriel Edouard Xavier Dupont neu entdeckt

Symbol auf Blau
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Gabriel Edouard Xavier Dupont: Jour d'été. Poème symphonique
Orchestre Philharmonique Royal de Liège
Leitung: Patrick Davin

Félicien David: Soirée d'automne
Ensemble Baroque de Limoges

Eugène Ysaÿe: Chant d'hiver für Violine und Orchester op. 15
Albrecht Breuninger, Violine
Nordwestdeutsche Philharmonie
Leitung: Welisar Gentscheff

Claude Debussy: Printemps. Sinfonische Suite
Klavierduo Adrienne Soós und Ivo Haag

Musik 15.03-16.00

Wolfgang Amadeus Mozart: Arie «Schon lacht der holde Frühling» KV 580
(Bearbeitung für Klarinette und Orchester)
Sabine Meyer, Klarinette
Kammerorchester Basel
Leitung: Andreas Spering

Joseph Haydn: 2. Satz (Andante con moto) aus der Klaviersonate c-Moll Hob XVI/20
Bernd Glemser, Klavier

Johann Sebastian Bach: Ouverture aus der Orchestersuite Nr. 4 D-Dur BWV 1069
Freiburger Barockorchester
Leitung: Petra Müllejans und Gottfried von der Goltz

Franz Schubert: 3. Satz (Menuett) aus dem Streichtrio B-Dur D 581
Leipziger Streichquartett

Carl Reinecke: 3. Satz (Allegro vivace) aus dem Harfenkonzert e-Moll op. 182
Xavier de Maistre, Harfe
Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Leitung: Hannu Lintu

Peter Tschaikowsky: Serenada op. 63/6
Daniil Shtoda, Tenor
Larissa Gergieva, Klavier

Richard Wagner: Ouvertüre zur Oper «Der fliegende Holländer»
Tonhalle-Orchester Zürich
Leitung: David Zinman

Redaktion: David Schwarb