Stuttgarter Heimspiel. Das Trio Parnassus feiert Bernhard Molique

Symbol auf Orange
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Bernhard Molique: Klaviertrio Nr. 2 F-Dur op. 52
Trio Parnassus

Johann Wenzel Kalliwoda: Sinfonie Nr. 6 F-Dur op. 132
Hofkapelle Stuttgart
Leitung: Frieder Bernius

Musik 15.03-16.00

Georg Philipp Telemann: Air 1 aus der Suite für Trompete, Oboe und Orchester D-Dur
Freiburger Barockorchester

Antonio Vivaldi: 1. Satz (Andante molto) aus der Triosonate g-Moll RV 85
Rolf Lislevand, Laute
und sein Ensemble

Johann Adolf Hasse: Arie «Mi lagnero tacendo» aus der Oper «Siroe, re di Persia»
Julia Lezhneva, Sopran
Armonia Atenea
Leitung: George Petrou

Joseph Martin Kraus: 1. Satz (Allegro) aus der Sinfonie D-Dur
Les Agrémens
Leitung: Guy van Waas

Frédéric Chopin: Noctunre H-Dur op. 9/3
Louis Lortie, Klavier

Paul Taffanel: 3. Satz (Vivace) aus dem Bläserquintett g-Moll
Weimarer Bläserquintett

Antonin Dvorak: 3. Satz (Finale) aus dem Cellokonzert h-Moll op. 104
Gautier Capuçon, Cello
hr-Sinfonieorchester Frankfurt
Leitung: Paavo Järvi

Redaktion: David Schwarb