Zu früh verstorben. Julius Reubkes b-Moll-Sonate mit Josquin Otal

  • Dienstag, 29. Oktober 2019, 13:45 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 29. Oktober 2019, 13:45 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
Symbol auf Orange
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Julius Reubke: Klaviersonate b-Moll
Josquin Otal, Klavier

Norbert Burgmüller
Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 11
Colibrì Ensemble
Leitung: Alexander Lonquich

Lili Boulanger: Les sirènes. Kantate
Orpheus Vokalensemble
Leitung: Michael Alber
Antonii Baryshevskyi, Klavier

Musik 15.03-16.00

Johann Sebastian Bach: 1. Satz (Allegro) aus dem Konzert C-Dur BWV 1061
Xenia Löffler, Oboe
Vittorio Ghielmi, Viola da gamba
Vadym Makarenko, Violine
Gyöngyi Farkas, Fagott
Collegium 1704
Leitung: Václav Luks

Georg Friedrich Händel: 3. Satz (Allemande) aus der Suite d-Moll HWV 428
Lisa Smirnova, Klavier

Wolfgang Amadeus Mozart: Arie «Durch Zärtlichkeit und Schmeicheln» aus der Oper «Die Entführung aus dem Serail»
Regula Mühlemann, Sopran
Kammerorchester Basel
Leitung: Umberto Benedetti Michelangeli

Carl Maria von Weber: Aufforderung zum Tanz. Rondo brilliant op. 65
Philharmonisches Orchester Bergen
Leitung: Andrew Manze

Nikolai Rimsky-Korsakov: 3. Satz (Rondo) aus dem Quintett für Klavier und Bläser B-Dur
Les Vents Français
Eric Le Sage, Klavier

Camille Saint-Saëns: 2. Satz (Andantino quasi allegretto) aus dem Violinkonzert Nr. 3 h-Moll op. 61
Rachel Kolly d'Alba, Violine
Sinfonie Orchester Biel
Leitung: Jean-Jacques Kantorow

Antonin Dvorak: 1. Satz (Allegro con brio) aus der Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Leitung: Mariss Jansons

Redaktion: David Schwarb