Country-Ladies fahren ihren Stachel aus

Das «schwache» Country-Geschlecht kann den Männern ganz schön an den Karren fahren. Country-Ladies teilen aus, widersprechen, lassen ihre Wut raus und greifen in ihren Songs auch mal zu drastischeren Mitteln.

Jüngstes Beispiel einer Frau, die sich nicht alles bieten lässt, ist die 25-jährige Ashton Shepherd. «Country Special» stellt ihr neues Album «Where Country Grows». Bei dieser Gelegenheit werden auch alle anderen Frauen aus der Country-Welt aufgeboten, die gelernt haben, den Männern Paroli zu bieten. Oder es ihnen gleich zu machen.

Gespielte Musik

Moderation: Christoph Schwegler, Redaktion: Geri Stocker