Das grosse Comeback von Garth Brooks & Trisha Yearwood

Vor 13 Jahren zog sich Garth Brooks zu Gunsten seiner Kinder ins Privatleben zurück. Dann kam er wieder zurück. Das grosse Comeback! Gleichzeitig zurück kommt seine Frau Trisha Yearwood mit dem neuen Album «PrizeFighter». «Country Special» stellt beide Alben vor und verschenkt sie im Doppelpack.

Garth Brooks und Trisha Yearwood.
Bildlegende: Zurück im Rampenlicht: Garth Brooks und Trisha Yearwood. Keystone

In den 90er Jahren wurde Garth Brooks von Kritikern wegen seines Entertainment-Gigantismus als Verräter der «echten» Country-Musik und gar als Anti-Hank Williams gebrandmarkt.

«Man Against Machine» heisst sein neues Album. Er knüpft dort an, wo er vor 13 Jahren aufgehört hatte. Weil der Nashville-Mainstream unterdessen weit in Richtung Pop und Rock verschobenen ist, kommt er damit schon fast als Retter der traditionellen Country-Musik daher.

Auch seine Ehefrau Trisha Yearwood hat sieben Jahre auf neue Musik warten lassen. Mit «PrizeFighter: Hit After Hit» befriedigt sie ihre Fans teilweise mit sechs neuen Songs und zehn neu eingespielten, bereits verbrieften Hits.

«Country Special» stellt beide Alben vor und verschenkt die CDs im Doppelpack.

Gespielte Musik

Moderation: Christoph Schwegler, Redaktion: Geri Stocker