Der Überraschungs-Coup der Zac Brown Band

«Chicken Fried» heisst die neuste Nummer 1 in Amerikas Country-Charts. Es ist die Hommage an einen Eckpfeiler der Südstaaten-Küche. Nicht ans Poulet, sondern an ein paniertes Beefsteak!

Der 30-jährige Zac Brown aus Georgia kennt sich aus in der Materie - als Chef und Saucen-Erfinder seines eigenen Restaurants. Und als schwer arbeitender Band-Leader mit 200 Auftritten pro Jahr kennt er auch die richtige Gewürzmischung für seine Musik: Country mit einem Schuss Reggae, Funk und Soul. Nichts Neues unter der Sonne, aber locker gegen den Trend zu schweren Rock-Beats im Country-Mainstream der Gegenwart.

Country Special sonnt sich in der Wärme von «The Foundation», der überraschenden Durchbruchs-CD der Zac Brown Band.

 

 

Gespielte Musik

Moderation: Christoph Schwegler, Redaktion: Geri Stocker