«Die Tradition lebt», proklamiert Mark Chesnutt

«Tradition Lives» nennt Mark Chesnutt sein neues Album. Der eingefleischte Traditionalist und Country-Star bleibt sich auch 26 Jahre nach seinem Durchbruch treu – inmitten des aktuellen Rock- und Pop-Country-Mainstreams. «Country Special» hört rein und zeigt wie einige Gleichgesinnte mitziehen.

Mark Chesnutt im Porträt.
Bildlegende: Bleibt sich treu: Mark Chesnutt. zvg

Trotzig traditionell gibt sich auch Honky-Tonk-Altmeister Gene Watson mit seinem jüngsten Album - Titel: «Real Country Music». Aber auch Jungtalente wie Margo Price, Luke Bell, Brennen Leigh oder Jon Pardi stehen auf die alten Sounds.

Ausserdem im «Country Special»: Brandneues von Dolly Parton, Miranda Lambert und engagierte musikalische Stellungnahmen von Maren Morris und den Mavericks zum aktuellen politisch-gesellschaftlichen Klima in den USA. Und zum 1. August: zweimal die Schweiz aus amerikanischer Sicht.

Gespielte Musik

Moderation: Christoph Schwegler, Redaktion: Geri Stocker