Emmylou Harris & Rodney Crowell: endlich ein Duo

Sie sind seit bald 40 Jahren gute Freunde. Emmylou Harris eröffnete 1975 ihr Debut-Album mit einem Crowell-Song. Kurz darauf engagierte sie ihn als Mitglied ihrer Hot Band. Beide prägten seither die Country-Welt wie wenig andere. Jetzt endlich realisierten sie ihr erstes Duo-Album.

Zwei Freunde gemeinsam auf Tour - aber leider nicht in der Schweiz: Emmylou Harris und Rodney Crowell
Bildlegende: Zwei Freunde gemeinsam auf Tour - aber leider nicht in der Schweiz: Emmylou Harris und Rodney Crowell Keystone

«Old Yellow Moon» war eigentlich längst überfällig. Die spezielle Chemie ihrer Stimm-Harmonien hat mit sporadischen Aufnahmen über all die Jahre immer wieder Lust auf mehr gemacht. Harris gilt als eine der besten «Harmony Singers» schlechthin.

Musikalisch ist «Old Yellow Moon» für beide Stars ein Rückgriff auf ihren traditionelleren Sound der 70er Jahre. Und wie damals zeichnet auch jetzt wieder Harris' Ex-Ehemann Brian Ahern als Produzent verantwortlich.

«Country Special» schlägt die Brücke zwischen damals und heute.

Gespielte Musik

Moderation: Christoph Schwegler, Redaktion: Geri Stocker