Hochkarätige Duos aus Texas und der Schweiz

Die Texaner Kelly Willis und Bruce Robison haben vor 17 Jahren geheiratet. Jetzt veröffentlichten sie mit «Cheaters Game» ihr erstes Duettalbum. Kisha und Reto Burrell sind zwar kein Paar. Gefunden haben sich die Freiburgerin und der Nidwaldner trotzdem - musikalisch mit ihrem neuen Album «Wurzle».

Ausschnitt CD-Cover: Kelly Willis & Bruce Robison - Cheater's Game.
Bildlegende: Ausschnitt CD-Cover: Kelly Willis & Bruce Robison - Cheater's Game.

Je ein halbes Dutzend hervorragende Solo-Alben haben Kelly Willis und Bruce Robison bereits auf ihren Konti. Zusätzliches Einkommen generierte Robison als Hit-Songschreiber für die Dixie Chicks, George Strait oder Tim McGraw. Und jetzt endlich «Cheaters Game»: sinniger Titel für den gemeinsamen Wurf eines glücklichen Ehepaars mit vier Kindern...

Vor gut zwei Jahren gab das Trio C.H. der Schweizer Country-Szene eine neue Note: frischer Mundart-Country-Pop unter der Überschrift «Country Helvetia». Nach dem Ausstieg von Nori Rickenbacher sind Kisha und Reto Burrell zu zweit zurück. Wie entstand das neue Album und für wen singen sie? Sie sagen es Country Special-Interview.

 

 

Gespielte Musik

Moderation: Christoph Schwegler, Redaktion: Geri Stocker