J.J. Cale mit unveröffentlichten Aufnahmen

Mit den Kultsongs «Cocaine» oder «After Midnight» schuf er sich ein Denkmal und damit den unverwechselbaren Tulsa-Sound. Jetzt erscheinen nach seinem Tod 2013 bisher unveröffentlichte Songs - ein letzter öffentlicher Auftritt des sonst medienscheuen Cale.

Kommt zu neuen Ehren - der 2013 verstorbene J.J. Cale mit unveröffentlichten Songs
Bildlegende: Kommt zu neuen Ehren - der 2013 verstorbene J.J. Cale mit unveröffentlichten Songs (CD-Cover)

Ein weiteres Highlight ist das neue Album «Reckless And Me» von Kiefer Sutherland. Der Schauspieler und Sänger überrascht mit einer harmonischen und eingängigen Mischung aus Country und Americana.

Premieren im Country Special haben auch Pink, Chris Stapleton und Bruce Springsteen mit ihren neuen Single-Auskopplungen.

Runde Geburtstage feiern in dieser Woche Randy Travis und Stella Parton, die jüngere Schwester von Dolly Parton. 

Gespielte Musik

Moderation: Regi Sager, Redaktion: Roli Lüthi