Raul Malo - Country mit Latin-Schmelz

Wenn einer heute die Gratwanderung zwischen Country, Pop, Tex-Mex und Latin-Schmelz beherrscht, dann ist es definitiv Raul Malo - aufgewachsen in Miami als Sohn kubanischer Einwanderer.

Sein neues Album «Sinners & Saints» ist zwar nur neun Songs lang, und dennoch zeichnet er dabei eine musikalische Landschaft, die gar noch abwechslungsreicher ist als jene seiner besten Zeiten als Chef der legendären Mavericks.

«Country Special» schwelgt in den Sounds von «South of the Border» - mit Malos neuen Songs und den verwandten Seelen von Los Lobos oder den Texas Tornados.

Gespielte Musik

Moderation: Christoph Schwegler, Redaktion: Geri Stocker