Reggae's Gone Country

Country und Reggae haben auf den ersten Blick wenig gemeinsam. Aber: Beide Stile entstanden aus einem ähnlichen gesellschaftlichen Hintergrund - als Stimme für die Nöte, Sorgen und Freuden von Menschen am Rand der Gesellschaft.

Kein Wunder hat die Country-Musik in Jamaica schon lange eine grosse Fan-Gemeinde. Jüngster Beweis ist die CD «Reggae's Gone Country» mit überraschenden neuen Reggae-Versionen von alten Country-Klassikern.

«He Stopped Loving Her Today», «The Gambler», «Crazy», «He'll Have to Go» im Reggae-Beat mit Pedal-Steel-Gitarre und Fiddle: Dafür sorgen altgediente Reggae-Helden und ein paar von Jamaicas heissesten Jungstars zusammen mit Nashville-Studio-Cracks.

«Country Special» für einmal also ganz anders. Mit den neuen Reggae-Versionen, den Country-Originalen und mit Country-Künstlern, die bereits in der Vergangenheit mit dem Reggae spielten: Willie Nelson, die Bellamy Brothers, Danni Leigh etc.

Gespielte Musik

Moderation: Christoph Schwegler, Redaktion: Geri Stocker