Tanya Tucker feiert die Lieblingssongs ihres Vaters

Tanya Tucker war zarte 13 Jahre alt, als sie 1972 mit «Delta Dawn» ihren Durchbruch schaffte. Der Karrieremotor hinter dem frühreifen Kind war ihr Vater Beau Tucker. Vor zwei Jahren ist er gestorben.

Jetzt zollt seine 50-jährige Tochter mit ihrem neuen Album «My Turn» seinen alten Lieblings-Country-Songs Tribut - von Hank Williams über Buck Owens und Charley Pride bis zu Faron Young.

Das stilvolle musikalische Gewand dazu hat Dwight Yoakams langjähriger Produzent und Gitarrist Pete Anderson geliefert. «Country Special» hatte die Qual der Wahl, aus dem Dutzend Perlen die schönsten auszusuchen.

Gespielte Musik

Moderation: Christoph Schwegler, Redaktion: Geri Stocker