Tanya Tucker: Headlinerin des Trucker & Country Festivals

Tanya Tucker ist definitiv einer der grössten und eigenwilligsten Stars der Country-Geschichte: 40 Top Ten-Hits, 10 davon auf Platz eins - 53 Jahre alt, 40 Jahre im Business.

Tanya Tucker.
Bildlegende: Tanya Tucker.

Alles begann 1972, als sie mit 13 in «Delta Dawn» über den bodenlosen Herzschmerz einer 41-jährigen Frau sang. Man hat es der Kindfrau mit der souligen Stimme auf Anhieb abgenommen.

Die Hits jagten sich - aber bald auch die wilden Affären ihres allzu öffentlichen Privatlebens: ein «Gstürm» mit Merle Haggard, eine kokaingetränkte Liaison mit Glen Campbell, der Entzug im «Betty Ford Center». Zu reden gab auch, dass sie sogar als dreifache Mutter dem Traualtar konsequent fern blieb.

Am 29. Juni kehrt Tanya Tucker mit ihrem Auftritt am Trucker & Country Festival Interlaken nach 18 Jahren endlich wieder zurück auf eine Schweizer Bühne.

Christoph Schwegler hat sie im Vorfeld gefragt, welche Ratschläge sie den heutigen Teenage-Stars in Nashville geben würde, weshalb sie als 13-Jährige so überzeugend aus dem Leben der Erwachsenen singen konnte, wie sich das Business in Nashville verändert hat und was sie für Interlaken im Köcher bereit hält.

Gespielte Musik

Moderation: Christoph Schwegler, Redaktion: Geri Stocker