Glück und Leid im Bergbauernstall

Als Assistentin eines Bergtierarztes in der Zentralschweiz weiss Sabine Dahinden nicht, wohin es sie verschlägt, sie muss sich auf verschiedene Situationen und Bergbauernfamilien einlassen. Leidet eine Kuh oder herrscht gerade Glück im Stall?

Was es heisst, mit viel Engagement in unwegsamem Gebiet Tiere zu verarzten, erfährt die Sabine Dahinden während ihrer Assistenz-Zeit bei Bergtierarzt Bruno Winzap in der Innerschweiz: Seine Wege sind lang, oft verläuft der Tag anders als geplant und wenn er mitten in der Nacht zu einem Notfall gerufen wird, muss auch Sabine Dahinden aus den Federn.

srf