Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Darf ich bitten? Das sind die Halbfinalisten

Bigna Silberschmidt, Jesse und Sara Leutenegger überzeugen die Jury und das Publikum mit ihren tänzerischen Leistungen und schaffen den Einzug ins Halbfinale.

In der 2. Qualifikationsshow durften die fünf Prominente zeigen, wie intensiv sie die vergangenen Monate im Tanzsaal trainiert haben. Wie in der 1. Qualifikationsshow gab es auch dieses Mal zwei Runden. Die 1. Runde tanzten die Stars mit ihrem zugeteilten Coach, in der 2. Runde hatten sie freie Wahl über den Tanzpartner. Nach den zehn vielseitigen Performances wurden Bigna Silberschnidt, Jesse und Sara Leutenegger vom Publikum und der Jury ins Halbfinale gewählt. Florian Ast und Gianna Hablützel sind leider ausgeschieden. Die Liveshow fand aufgrund der aktuellen Lage zwar ohne Publikum, aber trotzdem mit viel Stimmung statt.

Bigna Silberschmidts Auftritte waren von viel Lässigkeit geprägt. In der 1. Runde tanzte sie einen authentischen Charleston mit Coach Pitt-Alexander Wibawa. In der 2. Runde sorgte sie mit ihrer Mitbewohnerin Annina Menzi auch ohne Publikum für viel Stimmung. Mit ihrem Hip Hop-Medley zeugten sie neben einer geballten Ladung Coolness von synchroner Präzision. Dafür erhielten sie eine Standing-Ovation von der Jury. Die Moderatorin von «Schweiz Aktuell» und «10vor10» erhielt dafür 152 Punkte und schaffte es so als 1. ins Halbfinale.

Video
Bigna Silberschmidt & Annina Menzi: Hip Hop
Aus Darf ich bitten? vom 14.03.2020.
abspielen

Jesse zeigte in seinem Quickstep mit Coach Flavia Landolfi Eleganz und Geschicklichkeit zugleich. Für die 2. Runde wählte er eine ganz wichtige Person in seinem Leben: Seine Mutter. Zusammen tanzte das Mutter-Sohn-Duo zu Jennifer Lopez’ «Let’s Get Loud» und begeisterte die Jury einem herzerwärmenden Cha Cha Cha mit reichlich Show-Elementen. Dafür erhielt der Musiker 140 Punkte und qualifizierte sich so als 2. ins Halbfinale.

Video
Jesse & Mutter Sarah Kama-Kalonji: Cha Cha Cha
Aus Darf ich bitten? vom 14.03.2020.
abspielen

Influencerin Sara Leutenegger tanzte in der 1. Runde einen Salsa mit ihrem Coach Jürgen Schlegel. Dabei zeigte sie einen südländischen Hüftschwung und strahlte trotz anstrengender Choreografie stets pure Lebensfreude aus. Die 2. Runde tanzte sie mit ihrem Ehemann und ehemaligem «Bachelor» Lorenzo einen sinnlichen Burlesque. Für diese Darbietungen erhielt die ehemalige «Germany’s Next Topmodel»-Kandidatin 81 Punkte und erreichte das Halbfinale so als 3. Platzierte.

Video
Sara Leutenegger & Jürgen Schlegel: Salsa
Aus Darf ich bitten? vom 14.03.2020.
abspielen

Letzte Woche haben sich in der 1. Qualifikationsshow Charles Nguela, Karina Berger und Jason Brügger qualifiziert. Am 21. März werden die Halbfinalistinnen und Halbfinalisten gegeneinander antreten. Wieder entscheiden Publikum uind Jury gemeinsam, welche vier im Finale am 28. März gegeneinander antreten.

Punktzahl

Bigna Silberschmidt152
Jesse140
Sara Leutenegger81
Florian Ast56
Gianna Hablützel51