Die Zeugin

Die Zeugin

Zehn Jahre war die 19jährige Martina Seiler verschollen, jetzt findet man ihr Skelett auf einem Acker. Sie wurde erwürgt. Kurze Zeit später wird ganz in der Nähe der schwerreiche Pferdezüchter Dirk Roth erschossen.

Ein grausiger Fund auf einem Acker im  Süden Münchens sorgt in den frühen Morgenstunden für Aufsehen: Bauarbeiter haben bei Grabungsarbeiten die skelettierten Überreste eines menschlichen Körpers entdeckt. Über zehn Jahre nun liegen die Knochen in der Erde. Dennoch können Voss und seine Kollegen die Identität der damals 19jährigen Frau rasch feststellen. Martina Seiler wurde offenbar brutal ermordet, das Verbrechen konnte jedoch nie aufgeklärt werden. Voss und seine Kollegen übernehmen die Ermittlungen, doch sie werden bald zu einem weiteren Tatort gerufen. Dirk Roth, dessen Pferdegehöft sich kurioserweise in der Nähe des mysteriösen Ackers befindet, wurde tot aufgefunden. Der Mörder hatte ihn an seiner Haustür kaltblütig erschossen.

Die Kommissare beginnen im Umfeld Roths zu ermitteln und stossen bald auf dunkle Machenschaften. Roth hatte seine Pferde mit Hilfe gefälschter Papiere als Zuchtpferde deklariert, um EU-Subventionen abzukassieren, die Tiere dann aber ins Ausland an einen Metzger geliefert. Haben vielleicht militante Tierschützer den Mord an Roth zu verantworten? Roth pflegte seit einiger Zeit hinter dem Rücken seiner Ehefrau eine leidenschaftliche Affäre mit Mira Höfling, einer ehemaligen Angestellten. In der Mordnacht wurde das Schäferstündchen der beiden wohl gestört und Mira wurde, im Kleiderschrank versteckt, heimliche Zeugin des Mordes. Seither scheint die junge Frau allerdings verschollen. Die betrogene Ehefrau des Opfers, Sibylle Roth, sucht derweilen Trost bei Tierarzt Oliver Kirchen, einem Familienfreund, der sich um die Pferde der Roths gekümmert hat. Dieser gerät somit auch ins Visier der Ermittler, doch Voss und seine Kollegen können ihm keine verbrecherische Tat nachweisen. Da erfahren die Kommissare, dass Miras Ehemann Frank in der Tatnacht, anders als dieser zuvor behauptet hatte, von einem Unbekannten über den Verbleib der jungen Frau informiert worden war. Doch hat Höfling tatsächlich seinen Konkurrenten aus Eifersucht getötet und seine Ehefrau verschwinden lassen?

Eine Gemeinschaftsproduktion von ZDF, ORF und SRF