Kommissar Gerd Heymann

Kommissar Gerd Heymann gespielt von Michael Ande. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Kommissar Gerd Heymann gespielt von Michael Ande. SRF/ZDF

Gerd Heymann ist seit dem ersten Tag der Mordkommission dabei. Er kennt die Abläufe genau und übernimmt die Führung, wenn der Chef unterwegs ist.

Schauspieler Michael Ande

Geburtsdatum:5. Oktober 1944
Geburtsort: Bad Wiessee, Deutschland

Seit dem Start von «Der Alte» im Jahr 1976 ist Michael Ande ein unverzichtbarer Teil der Krimiserie. Seine Figur Gerd Heymann ist mittlerweile zum Dienstältesten Fernsehkommissar der Gegenwart avanciert. Schon als kleiner Junge trat Michael Ande in der "Kinderstunde" des Bayrischen Rundfunks auf. Seine Schauspielkarriere begann bereits im Alter von 11 Jahren: Die Hauptrolle in der deutsch-französischen Kino-Koproduktion "Marianne - meine Jugendliebe" machte ihn über Nacht zum Kinderstar. Es folgten zahlreiche Rollen in Abenteuer- und Heimatfilmen. Enorme Bekanntheit erhielt Michael Ande in den 60er Jahren vor allem als Dick Tipton in "Der kleine Lord" und als Jim Hawkins in dem international erfolgreichen ZDF-Vierteiler "Die Schatzinsel" nach Robert L. Stevenson.