Ein Leben ohne Lüge

Video «Ein Leben ohne Lüge» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Die Entführung eines kleinen Mädchens und ein rätselhafter Todesfall stellen Kommissar Anders und sein Team vor eine schwierige Aufgabe. Zwei befreundete junge Ehepaare, die auf Gotland ihre Ferien verbringen, stehen im Zentrum des Geschehens.

Zwei befreundete deutsche Ehepaare machen gemeinsam Urlaub auf Gotland. Konrad (Marcus Mittermeier) und Yvonne (Kekilli Sibel) Baumann möchten gern einmal wieder einen romantischen Abend miteinander verbringen und vertrauen ihre kleine Tochter Lisa so lange ihren Freunden Paul (Simon Schwarz) und Britta (Fritzi Haberlandt) Hansen an. Als sie in das gemeinsame Ferienhaus zurückkommen und nach der Kleinen schauen wollen, ist diese spurlos verschwunden. Paul und Britta, die den Abend auf der Terrasse verbracht haben, haben nichts Aussergewöhnliches bemerkt.

Eine Lösegeldforderung bleibt aus. Die Polizei fahndet fieberhaft nach einem verdächtigen Lieferwagen. Der Fall nimmt eine dramatische Wendung, als Konrad tot aufgefunden wird. Sein Wagen wird aus dem Meer gezogen. Selbstmord, Unfall, Mord? Erst als die Ermittler die Daten von Konrads Handy auswerten, findet sich eine heisse Spur. Konrad hatte eine Videobotschaft von den Entführern seiner Tochter erhalten, diese aber seiner Frau verheimlicht.

Plötzlich ist die kleine Lisa wieder da, und Kommissar Anders (Walter Sittler) heftet sich an die Fersen des vermeintlichen Entführers. Ist dieser auch Konrads Mörder?