Sommerzeit

Video «Der Kommissar und das Meer: Sommerzeit» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Nach einer Sprengung wird im Steinbruch eine Leiche gefunden. Was zuerst wie ein Unfall aussieht, entpuppt sich als kaltblütiger Mord. Aber wer hatte Interesse am Tod des Sprengmeisters Morgan Larsson? Kommissar Anders findet den Schlüssel zur Aufklärung des Falls in der Vergangenheit des Opfers.

Sprengmeister Morgan Larsson (Örjan Landström) wird nach einer Sprengung tot aufgefunden. Seine Kollegen glauben, dass es sich um einen Unfall handle, aber dann stellt Gerichtsmedizinerin Ewa (Inger Nilsson) bei der Obduktion fest, dass Larsson erschossen wurde. Die Ermittlungen führen Kommissar Anders (Walter Sittler) in eine unvermutete Richtung. Larsson und sein Jugendfreund Per Bovide (Shanti Roney) haben mit Morphium gehandelt. Geht es um eine Abrechnung im Rauschgiftmilieu? Als Bovide kurz darauf ebenfalls ermordet aufgefunden wird, konzentriert sich der Ermittler stärker auf die Vergangenheit der beiden Opfer und stösst dabei auf ein Verbrechen, das nie aufgeklärt wurde.