Henry Weber

Frank Giering spielt Henry Weber. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Frank Giering spielt Henry Weber. SRF/ZDF

Der sensible Kommissar ist ein guter Zuhörer, dem sich Menschen gerne anvertrauen – selbst sein Chef, wie sich in seltenen Momenten zeigt. Henry hat einen pointierten Humor und neigt zu emotionalen Handlungen, die nicht immer den Erfordernissen sachlicher Polizeiarbeit entsprechen.

Frank Giering zählte zu den Senkrechtstartern des deutschen Films. Nach seiner Ausbildung an der Hochschule für Film und Fernsehen Konrad Wolf in Potsdam-Babelsberg und ersten Bühnenerfahrungen spielte er seine erste Hauptrolle in der TV-Produktion «Der Verräter». Einem breiten Publikum wurde der Schauspieler vor allem durch Filme wie «Funny Games», «Das Schloss» und «Absolute Giganten» bekannt. Im Juni 2010 starb Frank Giering im Alter von bloss 38 Jahren.

Frank Giering spielt Henry Weber.