Sendungsporträt

Bruno Schumann ist mit seinem Team für Kapitalverbrechen zuständig. Er löst Mordfälle in allen Schichten der Bevölkerung.

Der Kriminalist und sein Team. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Kai Schumann (Christian Berkel, M.) und seine Kollegen Jan Michalski (Timo Jacobs, l.) und Verena Kleinefeldt (Johann... SRF/ZDF/Oliver Feist

Bruno Schumann (Christian Berkel) ist Hauptkommissar im LKA Berlin und zusammen mit seinem Team für Kapitalverbrechen zuständig. Hier bekommt er es mit Mordfällen in allen Schichten der Bevölkerung zu tun. Diesen nähert sich der kühle Analytiker von einer psychologischen Seite. Aufgrund der Opfer und der Todesumstände entwickelt der ausgebildete Viktimologe (Opferforscher) Täterprofile und Theorien über den Tathergang, die er von seinen beiden Kollegen gründlich überprüfen lässt.

Genauso engagiert wie sein Chef ist Kommissar Jan Michalski (Timo Jacobs). Als ehemaliger Streifenpolizist hat er schon viel gesehen. Ihn bringt so schnell nichts aus der Ruhe. Genau wie seine Kollegin Esther Rubens (Anna Blomeier). Aber sie

Ergänzt wird das Team um den Kriminalisten durch die Recherchespezialistin Inge Tschernay (Antonia Holfelder) und den Gerichtsmediziner Dr. Hildebrandt (Nils Nellessen). Ausserdem gibt’s da noch die schöne Staatsanwältin Lara Solovjev (Suzan Anbeh). Mit ihr trifft sich Kriminalist Bruno Schumann immer mal wieder zu einem Schäferstündchen – heimlich natürlich.