«Deville»: Mit Autor Daniel Ryser und Tüftler Stefan Heuss

Knallhart recherchiert und satirisch filetiert. So arbeitet Dominic Deville in seiner Late-Night-Show das Geschehen der letzten Woche auf. Tatkräftige Unterstützung gibt`s von Daniel Ryser und dem Erfinder Stefan Heuss.

Mit seinem Buch «In Badehosen nach Stalingrad. Der Weg von Roger Köppel» befindet sich Daniel Ryser aktuell auf Lesetournee durch die Schweiz. Das der mehrfach ausgezeichnete Journalist einiges mehr zu erzählen hat, beweist er im Gespräch mit Dominic Deville.

Und auf der Showbühne sorgt Stefan Heuss mit seinen ungewöhnlichen Erfindungen für Furore. Ein Schweizer Daniel Düsentrieb mit Charme, Phantasie und viel Humor.

Bissige Kommentare, pointenreiche Einspielfilme sowie jede Menge unterhaltsamer Gäste. Gemeinsam mit Sidekick und Show-Assistentin Ágota Dimén nimmt Dominic Deville in seiner Late-Night-Show die Ereignisse der vergangenen Woche satirisch unter die Lupe.

SRF zeigt die sechste Staffel «Deville» ab dem 12. Oktober, 10 Mal, jeweils am Freitag, um 23.40 Uhr, auf SRF 1.

Beiträge

  • Federer Rücktritt

  • Ferien im Tessin

  • Stefan Heuss

  • Daniel Ryser

  • Abstimmen mit Vreni