«Deville»: Mundart-Star KUNZ im Late-Night-Talk

Er macht Musik zum Feiern und Tanzen, aber auch zum Träumen und Schwelgen: Der Schweizer Mundart-Sänger KUNZ. Bei Dominic Deville redet der Sänger und Songschreiber über seinen kometenhaften Aufstieg.

Mit dem ersten Album «Eifach so» wurde 2014 der Grundstein gelegt. Seit dem ging es für KUNZ steil nach oben. Ob in Österreich, Deutschland oder der Schweiz, sein Mundart-Folk findet überall grossen Anklang und beschert dem beliebten Sänger Auszeichnungen und TV-Auftritte in Hülle und Fülle. Wie er mit dem Ruhm umgeht, ob der Erfolg sein Leben verändert hat und welche weiteren musikalischen Pläne er verfolgt, über diese und andere Themen redet KUNZ mit seinem Gastgeber Dominic Deville im Late-Night-Talk.

SRF zeigt die dritte Staffel «Deville» jeweils am Freitag, um 23.40 Uhr, auf SRF 1. Webfirst ist die Sendung bereits um 19.00 Uhr auf srf.ch/deville zu sehen.

Beiträge

  • Dominic Deville rügt den Ombudsmann

    ...äh, wurde vom Ombudsmann gerügt!

  • Was machst du da unten bei der Steckdose?

    Akku laden!

  • Gleich schlecht

    Was Männer können, können Frauen schon lange.

  • Video «Auftritt von KUNZ» abspielen

    Auftritt von KUNZ

    Der Schweizer Sänger und Songschreiber ist live zu Gast bei «Deville».

  • Talk mit KUNZ

    Wie er mit dem Ruhm umgeht, ob der Erfolg sein Leben verändert hat und welche weiteren musikalischen Pläne er verfolgt, über diese und andere Themen redet KUNZ mit seinem Gastgeber Dominic Deville im Late-Night-Talk.

  • Der Nugel

    Alles mit «U» zum Hummerpreis. Schlugen sue zu!

  • The 7 Singing Steps

    Das Spiel, bei dem KUNZ und Dominic Deville bekannte Lieder zu falschen Melodien und auf Schweizerdeutsch singen.