«Deville»: Reto Stalder bei «Deville» über das Schauspielern

Bekannt wurde Reto Stalder als Grufti-Assistent in der SRF-Erfolgsserie «Der Bestatter». Bei Dominic Deville ist der Schauspieler diese Woche im Talk zu Gast. Für rhythmische Untermalung sorgt das Elektro-Duo Tim & Puma Mimi.

Was kommt nach der Ski-WM? Richtig, die Aprés-Ski-WM. Deville Late-Night feiert den Schweizer Medaillenregen. Aber es wird nicht nur lustig, sondern auch lehrreich. Dominic Deville erklärt die Macht-Verhältnisse in Nordkorea und gibt dem Zuschauer Einblicke in die Trickkiste von Populisten und Faktenverdrehern. Talkgast ist Publikumsliebling Reto Stalder, bekannt durch seine Darstellung von Fabio Testi in der SRF-Serie «Der Bestatter».

Für humorvolle Seitenhiebe in der Sendung sorgt Ágota Dimén. Die Late-Night-Assistentin mit dem transsilvanischen Biss. Einen wilden Musik-Mix darf man zudem von Tim & Puma Mimi auf der Showbühne erwarten, die Elektro mit House, Rap und Punk kombinieren.

SRF zeigt die dritte Staffel «Deville» jeweils am Freitag, um 23.45 Uhr, auf SRF 1. Webfirst ist die Sendung bereits um 19.00 Uhr auf srf.ch/deville zu sehen.

Beiträge

  • Après Ski mit Ágota Dimén

    Zwar neigt sich die Ski-WM in St. Moritz dem Ende zu, dafür wartet jetzt das Nächste: Après Ski!

  • «Item» mit Christoph Simon

    Christoph Simon entscheidet sich, ein Bett-Office einzurichten. Um die Pendlerzeit zu verkürzen.

  • Das Vampir-Reisebüro

    Ágota Dimén arbeitet im Reisebüro. Als Vampir. Und empfiehlt: Transsilvanien.

  • Auftritt Tim & Puma Mimi

    Tim & Puma Mimi – das bedeutet Electro, House, Rap, Acid, Dub, Soundtrack und Punk. Alles in einem.

  • Talk mit Reto Stalder

    Warum es ihn an den Schreibtisch zieht und warum das Künstlerleben nicht ganz so einfach ist, darüber redet er mit Gastgeber Dominic Deville.

  • «Mit uns gehen Sie hops»

    «Final destination Schweiz» – Nachdem auch Donald Trump unsere Sterbehilfe kennt, hier der offizielle Werbespot.